Erdinger Landstr.14, 85609 Dornach b. München089 20 20 839 29info@baucredit24.deBaufinanzierung in München und Umgebung

Anschluss & Forward

Bei dem aktuellen Zinsniveau würde jeder Dar- lehensnehmer gerne umschulden oder sich heute schon die günstigen Zinsen für die Anschlussfinanzierung in 2 oder 3 Jahren sichern.

Bis vor wenigen Jahren war dies unmöglich. Man wusste bis zum Ablauf der Zinsfestschreibungszeit warten und hoffen, dass zu dem Zeitpunkt die Zinsen recht tief liegen. Aber dies war recht ungewiss. Heutzutage heißt die Lösung: Forwarddarlehen.




Ein Forwarddarlehen ist ein klassisches Darlehen, dass zu heutigen Konditionen abgeschlossen wird, obwohl der Beginn der Laufzeit irgendwann in der Zukunft liegt. Die Kondition wird nur mit einem Zinsaufschlag von 0,01 bis 0,02 % pro bereitgestellten Monat versehen. Mit einer solchen Vereinbarung kann man das heutige Zinstief nutzen und sich die günstigen Zinsen bis zu 60 Monate im Voraus sichern. Das ist besonders interessant für Immobilienbesitzer, die in den nächsten fünf Jahren mit dem Auslauf ihrer Festschreibung konfrontiert werden. Doch auch bei einem Forwarddarlehen gilt es, die Zinsen zu vergleichen. Hier hilft Ihnen BauCredit24 die Angebote zu vergleichen, die sich für ein solches Darlehen angeboten werden. Schließlich muss man keinesfalls hohe Zinsen in Kauf nehmen, weil man sich die aktuell geltenden Bedingungen schon heute garantieren lassen möchte.

Ein vorzeitig abgeschlossenes Darlehen für eine Anschlussfinanzierung ist allerdings nicht zu verwechseln mit einer Umschuldung. Sie kann zu jeder Zeit abgeschlossen werden, indem eine teure Finanzierung mit einer günstigen abgelöst wird. Die Bank wird in diesem Fall eine Vorfälligkeitsentschädigung verlangen. Natürlich kann die Bank auch die vorzeitige Ablösung verweigern und sich auf die Vertragslaufzeit berufen.

Doch einen Versuch ist es in jedem Fall wert, wenn man eine Finanzierung abgeschlossen hat, die durch vergleichsweise hohe Zinsen gekennzeichnet ist. Die Ablösung eines bestehenden Darlehens durch eine neue Finanzierung mit günstigeren Konditionen, ist in jedem Fall zu prüfen. Gerne sind wir Ihnen behilflich eine Umschuldung zu berechnen. Mit Hilfe des aktuell niedrigen Zinsniveaus dürfte sich daraus in jedem Fall eine monatliche Ersparnis ergeben. Auch die Zinszahlung während der Laufzeit wird dadurch erheblich reduziert. Bei einem Zinsunterschied von mindestens 1% können schon mehrere Tausend Euro eingespart werden.