Erdinger Landstr.14, 85609 Dornach b. München089 20 20 839 29info@baucredit24.deBaufinanzierung in München und Umgebung

Einbruch bei Baufinanzierungen

Die Sparkassenverbände bestätigen einen Einbruch der Zusagen für Immobilien-Darlehen um bis zu zwanzig Prozent. Das neue Gesetz zu Immobilienkrediten (Wohnimmobilienkreditrichtlinie) erhöhe die Anforderungen an Kreditnehmer, welche daraufhin schlechter zu finanzieren wären. Wesentlich weniger Kreditsuchende haben zuletzt von Kreditinstituten eine Finanzierung für ein Haus oder eine Wohnung bekommen. Als Grund benennen viele Banken und Sparkassen das neue Gesetz zu Immobilienkrediten. Nach Inkrafttreten des Gesetzes Ende März melden mehrere Sparkassenverbände einen Einbruch der Zusagen für ein Immobilien-Darlehen um zehn bis zwanzig Prozent. Das Gesetz soll den Verbraucherschutz stärken, aber neben Informationspflichten steigen aber auch die Anforderungen an die Sicherheiten der Kreditnehmer. Obwohl das Zinsniveau extrem niedrig bleibt und somit die Nachfrage nach Krediten hoch bleibt, sind die Aussichten für den Verbraucher aber immer schlechter geworden, ein Darlehen für den Erwerb oder Bau einer Immobilie zu erhalten. Euch große Finanzierungsplattformen wie Europace verbuchen einen deutlichen Rückgang der genehmigten Finanzierungen. Andere Plattformen äußern sich dazu leider wenig, weil sie wohl befürchten ihre Vermittler zu verlieren. Die Politiker sollten hier übe eine Entschärfung der Richtlinie nachdenken, da diese harten Kriterien leider selten zur Kreditvergabe führen. Kein Kredit bedeutet kein Bau, kein Bauauftrag bedeutet keine Baufirma und keine Baufirma bedeutet Arbeitslosigkeit. War das Euer Ziel liebe Politiker?

Leave your comments

Post comment as a guest

0
terms and condition.

Comments