Erdinger Landstr.14, 85609 Dornach b. München089 20 20 839 29info@baucredit24.deBaufinanzierung in München und Umgebung

Service

kfwImmobilienbesitzer und Immobilienkäufer für alle Immobilienvorhaben zinsgünstige Darlehen beantragen.

Hier bekommen Sie zinsverbilligt bis zu 100% der förderfähigen Kosten als Darlehen ausgereicht.

Ihr eigenes Heim kaufen, bauen, sanieren, modernisieren oder umbauen nach eigenen Wünschen und Bedürfnissen – das bedeutet für Sie Lebensqualität und Selbstbestimmung. Die KfW unterstützt Sie auch beim energieeffizienten Bauen, Modernisieren oder Sanieren und fördert Beratungsleistungen bei der energetischen Sanierung.

Auszugsweise Programmübersicht:

Wohneigentumsprogramm Nr. 124

Wohneigentum zu kaufen oder selbst zu bauen steht auf Ihrem Wunschzettel ganz oben? Programm 124 unterstützt alle künftigen Bauherrinnen und Bauherren sowie alle, die beabsichtigen, Wohneigentum zu erwerben. Voraussetzung für eine Förderung ist, dass Sie selbst in Ihrem Haus bzw. Ihrer Eigentumswohnung leben möchten.

Energieeffizient Bauen, Programm Nr. 153

Erreichen Sie beim Bau oder Kauf eines Energiesparhauses den Wert für ein KfW-Effizienzhaus 70 oder besser oder bauen/kaufen Sie ein Passivhauses, kommen Sie in den Genuss von Programm 153 und sparen schon heute – durch besonders günstige Kreditzinsen und einem zusätzlichen Tilgungszuschuss.

Energieeffizient sanieren, Programm Nr. 151 –Gesamtmaßnahmen-

Sie haben die energetische Sanierung Ihres Wohnraums nach KfW-Effizienzhaus-Standard oder den Erwerb eines frisch sanierten Energiesparhauses (bzw. Eigentumswohnung) vor? Dann fördert die KfW alle Maßnahmen im Programm 151 mit bis zu 75.000 Euro je Wohneinheit und einem zusätzlichen Tilgungszuschuss.

Energieeffizient sanieren, Programm Nr. 152 –Einzelmaßnahmen-

Einzelmaßnahmen wie Dämmung, Heizungserneuerung, Fensteraustausch, Lüftungseinbau und deren freie Kombinationen, aber auch der Kauf entsprechend sanierten Wohnraums sind im Programm 152 mit bis zu 50.000 Euro je Wohneinheit förderfähig.
Welche Programme für Ihr Projekt in Frage kommen und zu welchen Konditionen Sie zinsgünstig Kaufen, Bauen, Sanieren oder Modernisieren können, teilt Ihnen gerne Ihr persönlicher Finanzierungsberater mit.

Sprechen Sie uns einfach auf die Fördermittel der KfW Bank an.
 
Die Förderinstitute der Länder

Die meisten Bundesländer besitzen Fördertöpfe, um Sie bei Bau, Kauf und Modernisierung von Wohneigentum finanziell zu unterstützen. Geregelt ist dies im neuen Wohnraumförderungsgesetz.

Zwischen den einzelnen regionalen Förderungen gibt es natürlich Unterschiede, wie z.B. Einkommensgrenzen und Anzahl der Kinder, diese Kriterien sind von Bundesland zu Bundesland verschieden.

landesfoerderungOft sind die Förderprogramme der einzelnen Länder zeitlich begrenzt und eine gleichzeitige Nutzung von Bundesmitteln und zusätzlich Landesmittel ist oft nicht möglich. Beantragen Sie also Bundesmittel, können Sie in einigen Bundesländern nicht mehr auf Landesmittel zurückgreifen. Die Fördertöpfe der Länder sind schnell ausgeschöpft, somit sollte man diese bei den zuständigen Landratsämtern rechtzeitig beantragen.

Welche Landesmittel eventuell für Sie in Frage kommen, erklärt Ihnen Ihr Finanzierungsberater. Natürlich können Sie sich über die jeweiligen Programme Ihres Bundeslandes auch direkt informieren.